Penta Aircleaner

Der Penta Luftwäscher

Der PENTA Air Cleaner, passend zur Penta 550, Penta 580, Penta Automatic und anderen HALs, besteht aus einem 2500 x 850 x 400 mm Korpus aus 1,5 mm Edelstahlblech mit frontseitigem Sichtfenster zur Überprüfung der Funktion.
Die Ein- u. Auslassöffnung ist ein R 200 mm Flanschanschluss zur Anbindung an die HAL und am saugenden Abluftventilator (gehört nicht zum Lieferumfang). Innerhalb des Luftwäschers befinden sich 5 Labyrinthkammern mit Füllkörpern aus PP. Integriert ist ein Tropfenabscheider und ein Sprührohrsystem zur Spülung der Füllkörper. Die Wasserberieselung/Spülung erfolgt über einen Zulaufanschluss (oben) R3/4“.
Der Wasserablaufanschluss an der Unterseite beträgt R11/4“. Zur Spülung wird Wasser aus der Neutralisation oder ein Absetzbehältersystem empfohlen. Die Leistung der benötigten Tauchpumpe liegt zwischen 0,5-0,75 kW je nach Förderhöhe.

Wirkungsweise / Wirkungsgrad

Die erwärmte HAL-Abluft kondensiert durch die Volumenvergrößerung im Luftwäscher an den Füllkörpern. Fluxmittelrückstände und alle nicht in der Gasphase befindlichen Schadstoffe werden zu 90 % heraus gewaschen. Nicht gewaschen werden Aerosole und Geruchsstoffe!

Installation und Wartung

Der Luftwäscher ist zur Deckenmontage vorbereitet und kann über mitgelieferte Spannschrauben abgehängt werden. Bei einer Bodenmontage werden Montageböcke eingesetzt.
Bei vorschriftsmäßiger Spülung der Füllkörper bleibt der Luftwäscher wartungsfrei.

Technische Merkmale

  • Luftwäscher 2000 m3/h Abluftreinigung